Feierliche Aufnahme in Niederndodeleben

 

An diesem Wochenende gab es ein großes Ereignis. Wir haben seit dem 04.02. 4 neue Mitglieder. 

Aber eins nach dem Anderem. Nach dem üblichen Ankommenstreß, auspacken, einrichten ...

konnten w

ir im Mauritiushaus in Niederdodeleben unsere erste Mahlzeit das Abendessen einnehmen.

Maurihaus

 Das Bild ist natürlich aus dem Sommer. Wir
 hattes es nicht so warm, aber nicht minder schön.

 Am Samstag wartete wie immer ein großes Programm
 auf unsere Pfadis. In drei Gruppen wurden noch einmal
 in Vorbereitung der Aufnahme das Pfadpfinder versprechen
 und auch das Thema Umweltschutz und Pfadfinder in den
 Sippen behandelt.

 Als Auflockerung und Leckerbissen durften sich die Sippen
 beim Backen von Prilicken (manche von euch würde sie auch
 als Pfannkuchem bezeichen) versuchen.

Das Ergebnis gab es am Nachmittag nicht nur zu bestaunen, sondern auch zum aufessen. Was auch mit
sehr großen Erfolg gemacht wurde (alle alle) ...

Die Aufnahme wurde nach einer teilweise chaotischen Schneeballschlacht  draußen im Garten vorbereitet.

Und dann war es endlich soweit. Pascal, Sandro, Jan Michel Ole und Mark wurden feierlich aufgenommen.
Jeder von ihnen gab sein persönliches Versprechen und von der Stammesleitung bekamt ihr das Halstuch
und unseren Stammesaufnäher übereicht.

IMG_1810

IMG_1820

Mit einen selbstgebrauten Chai wurde danach angestoßen und bei einem Pizzaessen und dem

Film "Oben" klang dieser Tag aus.

Hier ist es doch immer besonders schön.

Gut Pfad

Michael